Monika Sadeghi's Blog


Luna, vier Monate jung

Luna ist eine vier Monate junge Yorkie-Hündin, die anfangs ein wenig missgelaunt war. Junge Hunde proben meist erst einmal den Aufstand, lassen sich aber meistens ganz schnell beruhigen. So war es auch bei ihr. Den ersten Frisiertermin hat Luna-Mädchen jetzt hinter sich und alles ganz gut gemeistert.

Luna 1



Luna und Gizzy, hübsche Mutter, hübsche Tochter

Luna ist die Mutter von Gizzy. Luna ist 9 Jahre alt und das Töchterchen 6 Jahre. Beide sind von “Mama” auf Diät gesetzt, weil sie nach dem Kastrieren etwas Speck angesetzt haben. Trotzdem haben beide eine Belohnung nach dem Frisiertermin bekommen, damit die Erinnerung an mich nicht allzu getrübt ist. Im Frühjahr, wenn sie wiederkommen, sind sie bestimmt rank und schlank, na, ja, zumindest schlanker *lol

Luna 1

Gizzy 1



Louis, kleiner Shih-Tzu ganz groß

Louis ist, genau wie Lady, knappe 4 Monate alt. Seine “Eltern” waren lange mit ihm spazieren, und so war er denn auch ganz relaxt beim Frisieren. Da es für junge Hunde noch zu kalt ist, um geschoren zu werden, haben wir erst einmal nur das Gesicht, die Pfoten und den Popo frei geschnitten. Im Frühjahr kommt dann die große Schur.

Louis



Lady, kleine “Biewerin”

Lady ist eine knapp 4monatige Biewer-Yorkie-Hündin. Heute war ihr erster Termin bei mir und auch im Anschluss die erste Welpen-Trainingsstunde. Lady war ganz lieb beim Frisieren, nur Fotos machen war nicht ihr Ding. Aber es ist auch für einen so jungen Hund schwer still zu stehen.

Lady



2014 im Rückblick
30. Dezember 2014, 14:30
Filed under: Uncategorized

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 8.400 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 3 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.



Blue, jetzt im Glück

Blue ist eine arme Maus, die es zumindest die letzte Zeit ihres Lebens ganz schlecht hatte: eingesperrt auf kahlem Beton, ohne die Möglichkeit sich hinzulegen, völlig verwahrlost vegetierte sie dahin. Aber diese Zeit ist zum Glück vorbei. Nun hat sie die Liebe, Fürsorge und Pflege, die sie verdient. Natürlich wird es noch etwas dauern, bis sie ihr Trauma überwindet, aber Hunde sind sehr gut darin. Viel Glück, kleine Blue!

Blue 1



Oscar, wunderhübsch

Oscar ist ein sehr hübscher Zwergschnauzer, der ganz lieb beim Frisieren war, na, ja, die Vorderbeine und der Popo waren nicht seine Lieblingsstellen, aber das ist bei fast allen Hunden so. Für einen einjährigen Hund hat er sich trotzdem gut benommen.

Oscar 1




Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.